Richtig messen 

Windhundhalsband, Galgo Halsband, Whippet Halsband, Windspile Halsband, Greyhound

Am einfachsten:

Sie messen ein vorhandenes Halsband wie oben beschrieben aus - dann können Sie die bei den jeweiligen Halsbändern angegebenen Masse übernehmen.

Beachten Sie dabei bitte - je breiter das "neue" Halsband, desto mehr Spielraum

nach oben sollten Sie einplanen.
 

Den Hund vermessen:

Messen Sie im Bereich der roten und der blauen Linie (siehe Bild unten), den Halsumfang eng anliegend aus. Addieren Sie zum engeren Umfang 2 cm hinzu.

Das so errechnete Maß sollte im Bereich der angegebenen Größen der zum Verkauf stehenden Halsbänder passen.

Zierwerk:

Messen Sie eng anliegend im Bereich der gelben Linie und addieren Sie 1,50 cm hinzu.